Orion

Das Sternbild Orion ist voll von schönen Objekten, die man teilweise schon mit einem Feldstecher sehen kann. Mit einem Teleskop, oder durch die lange Belichtung mit einer Kamera entfalten sich die wahren Schätze dieses Gebiets. Der Großen Orionnebel M42 (unten) ist das hellste Objekt auf diesem Bild. Am linke Gürtelstern Alnitak befinden sich der berühmte Pferdekopfnebel (unter dem Stern) und Flammennebel (links über dem Stern). Noch weiter links oberhalb des Flammennebels findet man den hellsten Reflexionsnebel am Nachthimmel M78.

  • Aufnahmedatum: 26.12.2018
  • Objektiv: 85 mm F1,4 ( F4,8) Samyang
  • Kamera: Canon EOS 50D
  • Montierung: IOptron SkyTracker Pro
  • Aufnahmedaten: 180X 60sec
  • Prozess: PixInsight

Hier noch ein Bildausschnitt mit den wichtigsten Objekten

Und einmal mit Beschreibung und den Sternbildlinien.

Hannes Schmidt

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.