Das Himmelspferd im Orion…

Monatelang schon, für die Astrophotographie, unbrauchbares Wetter. Gerade eine kurze Nacht ergab sich nun am 20. Jänner, um dem Himmelsjäger Orion einen Besuch abzustatten und zwei seiner Highlights, den Pferdekopfnebel, eine rund 3 Lichtjahre große Dunkelwolke, sowie den wahrlich seinen Namen verdienenden Flammennebel, ein Emissionsnebel, einen Besuch abzustatten.

10 Zoll Carbon-Newton + DSLR
Share this postShare on Facebook
Facebook
0Tweet about this on Twitter
Twitter
Print this page
Print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.