Sommerzeit = Nebelzeit, der Hantelnebel

Objekt Nr. 27 im Katalog des Kometenjägers Charles Messier ist der „Dumbbell Nebula“, auf deutsch „Hantelnebel“, so von William Herschel, dem deutsch-britischen Astronomen, genannt ob seiner Form. Es handelt sich um einen planetarischen Nebel, also um Gasmassen, die von einem Stern am Ende seines Lebens abgestoßen worden sind, was auch unsere Sonne in ferner Zukunft machen wird.
Schön ist auch der schwache Halo an den Außenseite des zentralen Nebels zu erkennen, Kennzeichen einer tief belichteten Aufnahme.

10 Zoll Carbon-Newton + DSLR
Share this postShare on Facebook
Facebook
0Tweet about this on Twitter
Twitter
Print this page
Print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.