Sonnenfinsternis am 10.Juni 2021

Am 10.Juni schob sich der Mond etwas vor die Sonne. In Kanada und den Polregionen war eine ringförmige Sonnenfinsternis zu sehen. Das Wetter passte, allerdings kamen im zweiten Teil ein paar Wolken daher.

Coronado Helios 70×480 mm und ASI 183 MM cam

Günter Kleinschuster

Marskarte 2020

Als Projekt für die Marsopposition 2020 nahm ich mir vor eine Albedokarte, aus meinen Aufnahmen, zu erstellen. Der erste Versuch schaut bis jetzt ganz gut aus. Leider fehlen noch einige Bereiche, die ich hoffentlich noch aufnehmen kann.

Mars

Datum: 11.08.2020
Uhrzeit: 00:53 MESZ
Instrument: 8″ Newton, 2,7APM Barlow, ADC
Kamera: ASI 178MC
Ort: Stegersbach
Beobachter: Markus Vertesich
Bearbeitet: AutoStakkert, Registax

Saturn

Datum: 10.08.2020
Uhrzeit: 22:12 MESZ
Instrument: 8″ Newton, 2,7APM Barlow, ADC
Kamera: ASI 178MC
Ort: Stegersbach
Beobachter: Markus Vertesich
Bearbeitet: AutoStakkert, Registax

Jupiter

Datum: 10.08.2020
Uhrzeit: 21:45 MESZ
Instrument: 8″ Newton, 2,7APM Barlow, ADC
Kamera: ASI 178MC
Ort: Stegersbach
Beobachter: Markus Vertesich
Bearbeitet: AutoStakkert, Registax

Sonne im H-alpha Licht

Datum: 02.05.2020
Instrument: Lunt 50 B600 Halpha Teleksop
Kamera: ASI 178MC

Die Sonne zeigt im Bereich des angeregten Wasserstoff (H-alpha) eine große Anzahl von Strukturen. Besonders schön sind die Veränderungen der Protuberanzen am Rand der Sonne zu beobachten (siehe Animation LINK). Leider zeigt die Sonnenoberfläche derzeit wenig Strukturen da sich die Sonne noch immer in einem Minimum ihrer Aktivität befinden.

 

Animation Protuberanzen  HIER KLICKEN