Gasbäumchen und Saharastaub überm Heimatstern, 24.2.2021

Der Wetterbericht sagte am Mittwoch, dem 24.2. Saharaluft für uns hier in der Oststeiermark voraus. Ich erwartete gar nicht viel, wollte nur sehen ob das Equipment nach so langer Zeit überhaupt noch funktionierte.

„Gasbäumchen und Saharastaub überm Heimatstern, 24.2.2021“ weiterlesen

Mars unterem Mikroskop

Wenn schon der Himmel bedeckt ist schaun wir uns halt ein Stück des Mars näher an. Ich bin bei diesen Stückchen Marsmeteoriten immer sehr skeptisch, es könnte ja einfach ein Steinderl von der Straße sein. Ich hab den Meteoriten nun mit einem sehr günstigen USB Mikroskop vergrößert ( i am loving it) und mit einer zertifizierten Datenbank verglichen. Die Texturen sind gleich. Wasser dürft bei der Formation keines dabei gewesen sein. Es handelt sich um den Meteoriten NWA (Northwestafrica) 6710, er wurde 2011 gefunden.

Mehr Infos:

Meteoritical Bulletin: Entry for Northwest Africa 6710 (usra.edu)

Die große Konjunktion von Jupiter und Saturn 26.Dezember 2020

Endlich hat’s geklappt, ich durfte noch die große Konjunktion, die Begegnung zwischen Jupiter und Saturn beobachten. Der Plan war eigentlich sie am 21.Dezember (dort waren sie mit freiem Auge nicht mehr zu trennen) im Teleskop gemeinsam aufzunehmen. Leider war hier der Nebel im Weg.
Dazu passend habe ich noch die Biografie von Nikolaus Kopernikus fertig gelesen, unglaublich wie er gegen alle Widerstände die Sonne  in den Mittelpunkt gestellt hat! Die Konjunktionen waren für ihn auch sehr wichtig.

 

 

„Die große Konjunktion von Jupiter und Saturn 26.Dezember 2020“ weiterlesen

Vulkanlandsternwartenkalender 2021 bald erhältltlich

2020 war ein spezielles Jahr. Auch astronomisch. Es zwang einem Dinge anders zu tun, sich einzuschränken. So besuchten wir während des Lockdowns nicht die Sternwarte. Anstatt dessen wurde das Fotostativ im Wohnzimmer aufgebaut und eine seltene Begegnung fotografiert – der wunderschön hellstrahlende Planet Venus beim zauberhaften Sternhaufen der Plejaden.

„Vulkanlandsternwartenkalender 2021 bald erhältltlich“ weiterlesen

Unsere Nachbarn im All – schönes Sonnensystem mit Jupiter, Saturn, Mond und Mars vom 4.September 2020

An diesem Freitag überraschte mich vor allem Jupiter mit 2 Eigenschaften. Zunächst war der große rote Fleck zu sehen, danach kam noch der Schatten vom Jupitermond Europa dazu. Am Mond beeindruckte vor allem das Mare Crisum, in der abnehmenden Mondphase zu sehen. „Unsere Nachbarn im All – schönes Sonnensystem mit Jupiter, Saturn, Mond und Mars vom 4.September 2020“ weiterlesen

Elefantenrüsselnebel, Planetenparade und Milchstraße 20.August 2020

Der August hatte einige sehr dunkle Nächte ohne Mond zu bieten. Die Planeten waren schön zu beobachten, bei Saturn konnte ich die Monde festhalten. In der Zwischenzeit belichtete ich noch den Elefantenrüsselnebel und Sternbilder des Sommerhimmels. Zum Schluß schaute ich noch bei der versteckten Galaxie in der Sommermilchstraße vorbei.

„Elefantenrüsselnebel, Planetenparade und Milchstraße 20.August 2020“ weiterlesen