Vulkanlandsternwartenkalender 2021 bald erhältltlich

2020 war ein spezielles Jahr. Auch astronomisch. Es zwang einem Dinge anders zu tun, sich einzuschränken. So besuchten wir während des Lockdowns nicht die Sternwarte. Anstatt dessen wurde das Fotostativ im Wohnzimmer aufgebaut und eine seltene Begegnung fotografiert – der wunderschön hellstrahlende Planet Venus beim zauberhaften Sternhaufen der Plejaden.

„Vulkanlandsternwartenkalender 2021 bald erhältltlich“ weiterlesen

Elefantenrüsselnebel, Planetenparade und Milchstraße 20.August 2020

Der August hatte einige sehr dunkle Nächte ohne Mond zu bieten. Die Planeten waren schön zu beobachten, bei Saturn konnte ich die Monde festhalten. In der Zwischenzeit belichtete ich noch den Elefantenrüsselnebel und Sternbilder des Sommerhimmels. Zum Schluß schaute ich noch bei der versteckten Galaxie in der Sommermilchstraße vorbei.

„Elefantenrüsselnebel, Planetenparade und Milchstraße 20.August 2020“ weiterlesen

Besuch vom BORG Jennersdorf

Bei besten Wetterbedingungen besuchten die Schüler/innen des naturwissenschaftlichen Zweiges aus den 7. und 8. Klassen vom BORG Jennersdorf die Vulkanlandsternwarte.
Geleitet von Dr. Emmerich Frühwirt, konnte man neben den Planeten Venus, Uranus und Neptun, ein Sternentstehungsgebiet wie den Großen Orionnebel, den offenen Sternhaufen der Plejaden, oder ferne Welten wie die Andromedagalaxie, die Zigarrengalaxie oder auch den Rest eines explodierten Sterns (Krebsnebel) mit eigenen Augen durch das 40cm Teleskop sehen. In einer abschließenden Präsentation im Clubraum des Vereins wurde noch einmal die schiere Größe des Universums eindrucksvoll vor Augen geführt.