Messier 33

Unsere nächste Nachbarin neben der Andromedagalaxie ist die Spiralgalaxie Messier 33
Er wird auch Dreiecksnebel genannt. Mit einem Durchmesser von 50.000 Lichtjahre ist diese Galaxie um die Hälfte kleiner als unsere Milchstraße.  Mir gelang es sie schon einmal im Feldstecher zu beobachten. Die Entfernung beträgt 3 Millionen Lichtjahre.

Der rote Fleck links vom Zentrum hat eine eigene Nummer bekommen – NGC 604, ein riesiges Sternenentstehungsgebiet.

Günter Kleinschuster                                   TS Refraktor 80×480 Canon 700da

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.