Nordamerika- und Pelikannebel als „First Light“

Seit Anfang August besitze ich eine CEM60 Montierung von Ioptron.  Für das „First Light“ habe ich mir NGC 7000 Nordamerikanebel und IC 5070 Pelikannebel ausgesucht.

Die Aufnahmen habe ich mit einem 60mm Photoline APO 360mm und einer Canon 200Da gemacht. Die Aufnahmen wurden nicht geguided.

Die erste Aufnahme ist mit CLS Filter gemacht und 40×240 sek belichtet.

40×240 sek mit Canon EOS 200Da ISO 1600.

Die zweite Aufnahme wurde mit einem H-Alpha Filter 50×240 sek gemacht.

50×240 sek.

Schlussendlich habe ich beide Bilder vereint und dadurch 360 Minuten Belichtungszeit. Alles bearbeitet in Pixinsight.

360 Minuten Belichtung H-Alpha und RGB.
Die verschiedenen Aufnahmen in Pixinsight

Alles aufgenommen auf meiner neuen „Terrassen Sternwarte“.

CEM60 Montierung von Ioptron auf Altair Skyshead Säule und TS Photoline APO 60mm F6.

Hannes Schmidt

Share this postShare on Facebook
Facebook
0Tweet about this on Twitter
Twitter
Print this page
Print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.