Katzenauge im Drachen

Der „Katzenaugennebel“ im Sternbild Drache ist ein planetarischer Nebel, d.h. ein Stern hat hier vor Tausenden Jahren seine äußere Hülle abgestoßen, die nunmehr von der intensiven Strahlung umliegender Sterne zum Leuchten angeregt wird. „Cat’s Eye Nebula“ ist ein sehr komplexer Nebel und war daher auch im Blickpunkt vom Weltraumteleskop Hubble, dass dieser Tage seinen 30. Geburtstag feiern konnte.

6 Zoll ED Super APO Triplett + NIKON DSLR
Share this postShare on Facebook
Facebook
0Tweet about this on Twitter
Twitter
Print this page
Print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.