Transit der internationalen Raumstation ISS vor Sonnenscheibe 29.6.2021

Endlich! Heute in der Früh konnte ich die internationale Raumstation beim Vorüberflug vor der Sonnescheibe fotografieren. Die Station ist so groß wie zwei Fußballfelder und zum Zeitpunkt der Aufnahme 682 km entfernt. Zu sehen war der Transit nur in einem Streifen der 20 x 4 km groß war. Durch die irrwitzige Geschwindigkeit von 28.000 km /h dauerte der Transit nur 0,2 Sekunden.

Eine Woche davor sagte die App noch einen Überflug über die Sternwarte voraus, den es dann 2 Tage vorher nicht mehr gab. Durch Zufall drückte ich auf die „Show Map“ Taste und sah das der Überflug stattfand – aber 8 Kilometer weiter, genau über meine Heimat! So holte ich alle Instrumente und konnte den Transit beobachten. Hab einiges gelernt, ich hoffe es klappt das nächste Mal wieder!

Günter Kleinschuster            Coronado Helios Teleskop 70×700 und ASI183MM Kamera

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.