Die Gasriesen Jupiter und Saturn

Jupiter ist der größte und bei weitem der massereichste Planet in unserem Sonnensystem. Beindruckend die Vielzahl an unterschiedlichen Strukturen und Formen in seiner Oberfläche – am bekanntesten wohl der sogenannte GRF (Großer Roter Fleck) ein Sturmgebiet, das schon seit dem 17. Jahrhundert beobachtet und dokumentiert wird. Leider schrumpft dieser Fleck seit einigen Jahrzehnten – entsprechend meiner Aufnahme hat er aktuell 16203 x 9970km.
Der „Herr der Ringe“ – Saturn, weist hingegen mit aktuell 82 die größte Anzahl an Monden unter allen Planeten auf. Darunter Titan mit 5150km Durchmesser ein weit größerer Trabant als der Mond der Erde, der „nur“ auf 3474km kommt.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.