Sommerzeit = Nebelzeit

Nach der Galaxienzeit im Frühjahr erfolgt rund um den Sommerbeginn der Start in die „Nebelzeit“. So bezeichnet, weil jetzt zu Beginn der Nacht der innere Arm unserer Milchstraße, der Sagittariusarm, am Horizont aufsteigt und den Blick nicht nur auf das Zentrum unserer Galaxie freigibt, sondern auch auf zahlreiche mit Wasserstoff angeregte Regionen, den besagten Nebeln wie hier zB den „Propeller-Nebel“:

6 Zoll ED Super APO Triplett + NIKON DSLR
Share this postShare on Facebook
Facebook
0Tweet about this on Twitter
Twitter
Print this page
Print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.