Komet 46P/Wirtanen im Anflug

Noch 12,6 Millionen Kilometer von der Erde, 157 Millionen Kilometer von der Sonne,  war der von der Presse als „Weihnachtskomet 2018“ titulierte 46P/Wirtanen, zum Zeitpunkt der Aufnahme heute Abend, entfernt.

46P/Wirtanen in Cetus
10 Zoll Newton auf EQ8

M33 Dreiecksgalaxie

Die Dreiecksgalaxie M33 ist einer unserer Nachbargalaxien und gehört so wie M31 zur lokalen Gruppe. Man kann sie mit dem Feldstecher im Sternbild Dreieck finden. Sie ist 2,7 Millionen Lichtjahre von uns entfernt.

Canon Eos 50D 60mm APO f6. Mehr Infos siehe Galerie (Galaxien)

Herbstgalaxiengruppe NGC 7331 im Sternbild Pegasus

Orion- und Pferdekopfnebel

Herbst grüßt Winter – bereits am 6. Oktober, in den frühen Morgenstunden, habe ich das 180mm Objektiv Richtung Sternbild Orion positioniert.
Der Orionnebel ist die uns nächstgelegene Kinderstube für neue Sterne, ein aktives Sternentstehungsgebiet, „grad“ mal 1400 Lichtjahre entfernt. Die wunderschön gefärbten Nebelanteile entstehen durch Elektronen, die Energie in Form von Strahlung an die Umgebung abgeben, vergleichbar mit einer Leuchtstoffröhre.

M42, M43 + IC 434
NIKON D5300(a) + 180mm f2.8 Nikon Objektiv

Die Plejaden das Siebengestirn

Die Plejaden sind ein offener Sternhaufen, der mit bloßem Auge gesehen werden kann. Er ähnelt dem Kleinen Wagen und wird oft mit diesem verwechselt. Die Plejaden befinden sich im Sternbild Stier.

 

Canon Eos 50D, 60 mm APO f6. Mehr Infos siehe Galerie (Sternhaufen)

Präsentation des Astrokalenders 2019

Am 9. November 2018 wurde stolz der Kalender für das Jahr 2019 präsentiert. Jedes Kalenderblatt ziert ein Bild eines der Mitglieder ergänzt um nahezu tägliche Informationen, Beiträge aus der Astronomie und Raumfahrt.

Bestellungen (€ 10,-) ab sofort möglich an guenter.kleinschuster@trummer.or.at


Der Kalender 2019 des Astroclubs Auersbach ist da!

Zodiakallicht

Das Zodiakallicht entsteht durch Reflexion und Streuung des Sonnenlichtes an Staubteilchen welche sich in der Ebene der Planetenlaufbahn befinden. Der Helle Fleck ist die Venus.
Aufnahmedatum: 29.5.2017 am frühen Morgen
Aufnahmeort: Hakos/Namibia
Optik: Walimex f8/3,5
Kamera:Canon 60D
Bearbeitung: PixInsight

 

Antares

Antares, die wohl farbenprächtigste Region!
Aufnahmedatum: 22.5.2017
Aufnahmeort: Hakos/Namibia
Teleskop:Tele 200mm/4
Kamera:Canon 1200Da
Bearbeitung: PixInsight